Festivals genießen und bequem übernachten

Berlin GreetingsIm Frühling und Sommer ist Festivalsaison und viele Veranstaltungen verlocken dazu mehrere Tage Kultur zu genießen. Egal ob Musikfestival oder Theatertreffen, viele Festivals dauern mehrere Tage und es lohnt sich in der Regel, gleich ein Ticket für das gesamte Festival zu kaufen. Da die meisten Festivals jedoch außerhalb der großen Städte stattfinden und nicht alle Lust haben zu zelten stellt sich für viele die Frage, wo sie während der Festivaltage übernachten können.

 

Festivals in einer Ferienwohnung genießen

Eine tolle Alternative zum eher unbequemen Zelten auf dem Festivalgelände sind Ferienwohnungen zu vermieten. Wer sich frühzeitig bemüht, findet in der Regel in der Nähe des Festivals das man besuchen möchte ganz unterschiedliche Übernachtungsangebote. Und da Hotelzimmer auf dem Land nicht so reichlich vorhanden sind, bieten sich Ferienwohnungen oder Gästezimmer als Alternative an. Am besten gibt man den Veranstaltungsort an oder sucht auf der Kartenansicht nach einem passenden Objekt. Je nachdem wie komfortable man es haben möchte oder wie groß die Unterkunft sein soll, findet man ganz unterschiedliche Angebote.

Gerade bei großen Musikevents ist es sehr praktisch, wenn man sich zwischen den Festivaltagen gut ausruhen kann, nachts nicht von anderen gestört wird und morgens auch noch eine heiße Dusche genießen kann. Wer mit Freunden zum Festival fährt kann sich eine große Wohnung zu vermieten oder sogar ein komplettes Haus suchen und so aus dem Festival einen Miniurlaub machen.

 

Wohnungen mieten bei Theater- und Filmfestivals

Germany fairAuch bei großen Theater- oder Filmfestivals, die oft eine Woche oder noch länger dauern, lohnt es sich, nach günstigen Unterkünften zu suchen. Wer zum Beispiel schon immer mal zur Berlinale wollte, kann sich im Voraus eine Ferienwohnung suchen, die in der Nähe der großen Kinos liegt. Oder man fährt zum Festival Theater der Welt in Hamburg und nutzt eine zentral gelegene Wohnung, um sich außer dem Festival auch die ganze Stadt in Ruhe anzuschauen. Im Vergleich sind viele Ferienwohnungen deutlich günstiger als vergleichbare Hotelzimmer und man hat in der Regel die Möglichkeit sich selbst zu verpflegen. Da in diesem Segment auch die Preisschwankungen relativ gering sind und die Preise nur selten bei aktuellen Veranstaltungen erhöht werden, lohnt es sich die vorhandenen Alternativen anzuschauen.

5 Antworten : “Festivals genießen und bequem übernachten”

  1. Hector sagt:

    Warum veröffentlich ihr nicht auch einen Kalender für alle kommenden Festivals? Das wäre eine tolle Ergänzung zu euren Infos.

  2. Gina sagt:

    Gibt es Probleme wenn man Wohnungen oder Häuser nur für zwei oder drei Tage anmietet? Ich habe gehört dass es Vermieter gibt die das gar nicht anbieten.

  3. Helga sagt:

    Ich liebe die Zeltplätze bei Festivals. Erst da kommt man so richtig in Festivalstimmung und kann tolle Leute kennenlernen. Eine Wohnung mieten halte ich persönlich für voll langweilig.

  4. Ingrid sagt:

    Ich war im letzten Jahr bei einem großen Open-Air in England und wir haben uns mit Freunden zusammen ein großes Landhaus gemietet. Da wir insgesamt zu sechst waren war das Haus erstaunlich günstig und im Vergleich zu einem Hotel oder Campingplatz hatten wir viel mehr Ruhe. Ich kann es nur empfehlen!

  5. Hanne sagt:

    Hallo Jason. Hast Du als Festivalexperte vielleicht auch einen Tipp für Hundebesitzer? Ich finde es total schwierig Unterkünfte zu finden, in denen ich meinen Hund mitnehmen kann, obwohl er ganz klein und voll brav ist. Auch auf Zeltplätzen gibt es immer Probleme. Ich würde so gerne mehr Festivals besuchen.

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.